www.elektro-kaufmann.net
string(40) "CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)"


+++ Top Partie der D-Jugend +++
Spielbericht vom 28.10.2018
HG Rosdorf-Grone I- JMSG Landolfshausen/Duderstadt 15:11 (8:4)

Der Tabellen zweite empfing den Tabellen dritten und von dieser Qualität war auch dieses Spiel. Auf beiden Seiten wurde guter Handball gezeigt.


HG Rosdorf-Grone ging als Favorit in das Spiel und konnte seine Eins gegen Eins Stärke aller Rückraumspieler gegen unsere sehr offensive Abwehrreihe zeigen. Dadurch gingen sie in der fünften Spielminute mit 2:0 in Führung. Im Angriff zeigte unser Rückraum ebenfalls ihre Eins gegen Eins Qualitäten und kamen frei zum Abschluss. Die sehr gute Torfrau und unpräzise Würfe verhinderten den Torerfolg. Zur Auszeit in der Mitte der ersten Hälfte stand es 3:1. Die Abwehr beider Seiten war schnell an dem Ballführenden Spieler dran und deckte gut ab, wodurch auf beiden Seiten Abspielfehler und Ballgewinne provoziert wurden. In der 15ten Spielminute stand es 5:3 doch durch Ballgewinne und schnelles Umschalten der HG konnten sie in den folgenden 2 Minuten auf 8:3 ihren Vorsprung ausbauen. Aliyah schaffte vor der Pause noch den Anschlusstreffer zum 8:4. „Ihr habt ein wirklich gutes Spiel gemacht bis jetzt. Die anderen sind auch eine gute Mannschaft!“ waren die Worte der Trainerinnen in der Kabine. „Ihr müsst noch ein Schritt näher an eurem Gegenspieler dran sein in der Abwehr, dann könnt ihr sie fest machen. Im Angriff spielt sicherer Pässe und als ersten Weg geht selber durch. Ihr könnt das!“ Die zweite Hälfte startete mit einem sieben Meter und einer 2 Minuten Strafe für Aliyah. Diesen konnte die HG nicht in ein Tor verwandeln. Hier sei lobend die super Leistung beider Torfrauen Lilli und Hannah erwähnt. Leider konnte die HG bis zur 25 Minute mit sieben Toren davon eilen 12:5. Wir schafften diesen Vorsprung wieder auf 4 Tore zu reduzieren: 28 Spielminute 12:8. Die HG deckte Aliyah doppelt und nahm sie so aus unserem Angriffsspiel. So ergab sich aber auch Raum für alle anderen Spielerinnen. Lilli und Malou aus dem Rückraum sowie Finja vom Kreis warfen ein Tor. Alle unsere vier Außen versuchten das Tempo hoch zu halten und liefen ein. Mit schönen Anspielen konnten Amelie und Emma als freie Einläufer ihre ersten Tore für die D Jugend werfen. In der 35 Minute verwandelte Aliyah einen 7 Meter zum Spielstand 13:10. Wir waren dran. Doch leider konnten wir unsere weiteren Möglichkeiten nicht in Torerfolge umsetzten und verloren bis zum Ende kämpfend mit 15:11. „Wir haben bis zum Ende an unseren Sieg geglaubt und können stolz sein auf unsere heutige Leistung!“
Unser nächstes Spiel ist am So 04.11.18 um 10:00 Uhr Zuhause in Dimarden gegen HSG Plesse-Hardenberg.
Wir freuen uns auf eine volle Zuschauertribüne.

Laura &Phanie

Mannschaftsaufstellung/ Torschützen:

Malou Krämer (1)
Lena Herzberg
Emma Zündel (1)
Mia Laukamp
Hannah Lore Stelter (1)
Mia Lotte Windel
Aliyah Bodenstab (4)
Finja Schmidthals (2)
Amelie Döring (1)
Lilli Marie Habich (1)

 

Julian Koch
http://tsvlandolfshausen.de
erstellt am 30.10.2018

Artikel versenden
Druckversion anzeigen




Veranstaltungen
  Heute Suche Vorschlag  
letzten Monat anzeigen Okt. 2018 nächsten Monat anzeigen
kw Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31        
weitere Informationen
Anzeigen