Diese Seite drucken

+++ 95 Jahre TSV + Sportfest +++

Am verganenen Wochenende fand auf dem Sportplatz "Suhla-Park" das Sportwochenende zum 95. Geburtstag des TSV statt.


Bereits am Freitag fanden zwei Spiele statt. Die D-Jugend, aktuell auch Tabellenführer der 1.KK fegte den VfR Osterode mit 14:0 vom Platz und im Anschluss standen sich die "Alte Herren" des TSV und des SC Rosdorf gegenüber. Unser TSV gewann mit 7:2 und konnte ihre kleine Negativserie beenden.
Am Samstag stand dann der Handball im Vordergrund. Die E-Jugend und D-Jugend trugen Freundschaftsspiele auf Rasen aus und im Anschluss stand noch ein Spaßspiel der 1.Damen gegen ein "Oldie-Team" auf dem Programm.
Das Highlight des Tages war aber, der nur alle fünf Jahre stattfindende Staffellauf der Ortsteile von Landolfshausen. Es ging über die Distanz von 8x100m über den Sportplatz. Am Ende konnte das "Team Unterdorf" mit 20m Vorsprung vor "Team Oberdorf" und "Team Erbeck/Suhlawiesen" den Sieg erringen.






Am Sonntag waren dann noch die Herren-Fussball-Teams des TSV gefordert. Um 12 Uhr spielte die SG Radolfshausen gegen den VfL Herzberg und gewann sein Heimspiel mit 4:2 und sicherte sich damit auch den Klassenerhalt, da die direkte Konkurrenz patzte.






Die Landesliga-Herren hatten im letzten Heim und Saisonspiel den Lehndorfer TSV zu Gast und konnte sich durch eine Leistungssteigerung in der letzten Viertelstunde mit einem Punktgewinn belohnen.
Danach wurde bei Freibier und guter Stimmung sowie bestem Wetter noch einige Stunden gefeiert und die auch beste Saison der Landesliga-Fussballer wurde begossen.






Zur neuen Saison werden wir dann zwei neue Fussball-Herren-Teams unter neuem Namen begrüßen dürfen, denn dann gibt es den TSV Landolfshausen/Seulingen.







Julian Koch
erstellt am 04.06.2018