Diese Seite drucken

Sieg zum Saisonauftakt für die D-Jugend

Spielbericht vom 09.09.2018
JMSG Landolfshausen/ Duderstadt - MTV Moringen 13:7 (8:4)
Im ersten Pflichtspiel der Saison musste sich die D-Jugend zum ersten Mal auf dem Spielfeld zusammenfinden. Zusammengesetzt aus dem schon erfahrenen Jahrgang 2006 und den aus der E- Jugend kommenden Jahrgang 2007 mussten Positionen, Spielabläufe und Mitspieler kennengelernt und gelerntes umgesetzt werden.


Die Aufregung vor dem Spiel war bei den Spielerinnen, wie auch bei dem neuen Trainerteam um Stephanie Hörschelmann, Miriam Hörschelmann und Laura Schulze spürbar. Mit einem letzten Satz: „Keine Angst ihr werdet das alle super machen, ihr könnt das!“ wurde die Mannschaft aus der Kabine in die Halle geschickt und mit einem lauten Schlachtruf „Wir sind der TSV!!!“ startete die Partie. Der MTV Moringen unter der Leitung von Fabian Busse und Ines Borchers reisten nur mit 6 Spielerinnen an und mussten daher die gesamte Spielzeit von 2x 20 Minuten in Unterzahl spielen. Auch aus diesem Grund war der TSV das ganze Spiel über dominierend. Alle neun Spielerinnen konnten sich auf verschiedenen Positionen versuchen und zeigten vor allem in der 1 zu 1 Abwehr ihre Stärke. Die beiden Torhüterinnen Mia Lotte und Hannah Lore zeigten eine super Leistung und ließen nur 7 Tore zu. Getragen wurde das Spiel von den erfahrenen 2006 Spielerinnen, allen voran die Kreisspielerin Aliyah Bodenstab, welche mit 7 Toren über die Hälfte der erzielten Tore warf und zusätzlich die Abwehr ordnete: „Hände hoch und jetzt raus!“. Auch alle 2007 Spielerinnen zeigten eine gute Leistung und fanden sich mit dem für sie neuen Positionsspiel zurecht. Finja Schmidthals zeigte im Rückraum, sowie am Kreis ihre Schnelligkeit und ihr schon gut ausgeprägtes Raumverständnis und erzielte 5 Tore. Auch Charlotte Denecke zeigte für ihr aller erstes Handballspiel auf rechts außen und halb rechts vor allem in der Abwehr eine super Leistung.
„Das haben Sie alle unglaublich toll gemacht.“ sagte Laura Schulze stolz nach dem Abpfiff. Das nächste Spiel kann kommen. Es findet am 16.09.18 um 13:45 Uhr in Katlenburg-Lindau gegen HSG Rhumetal statt.

Mannschaftsaufstellung/ Torschützen:
Malou Krämer
Mia Lotte Windel
Mia Laukamp
Hannah Lore Stelter (1)
Charlotte Denecke
Marlen Büermann
Aliyah Bodenstab (7)
Finja Schmidthals (5)
Amelie Döring







Julian Koch
erstellt am 12.09.2018