Diese Seite drucken

+++ Zweiter Sieg in Folge für 1.Damen +++

Mit einem dem starken Ergebnis gegen Geismar 3 im Rücken bestritten wir unser nächstes Topspiel gegen die 2. Mannschaft der HG Rosdorf-Grone wieder in unserer Heimhalle in Diemarden.

Wir hatten alle Spielerinnen an Board und konnten somit in unserer 5:1 Deckungsvariante in der Abwehr beginnen um die gefährliche Spielmacherin des Gegners in Schach zu halten. Nach 5 Minuten stand es 4.1 für uns. Unser Matchplan schien aufzugehen, aber so leicht ließ sich Rosdorf nicht abschütteln und blieb auch dank einiger 7m Tore an uns dran. Beim Stand von 11:8 in der 24. Spielminute nahm ich eine Auszeit um vor der Pause noch etwas zu verändern und einzugreifen. meine Mannschaft setze die Vorgaben perfekt um, so konnten wir uns bis zur Halbzeit auf 16:9 absetzen. Auch in der 2. Halbzeit standen wir gut in der Abwehr, sodass wir immer wieder zu überfallartigen Tempogegenstössen kamen. Heute machten wir auch fast keine Fehler im Umschaltspiel so das wir nach einer überzeugenden Leistung 30:17 gewannen. Meine Spielerinnen freuten sich riesig auf Grund der Leistungen in den beiden Vergangenen Spielen. Aber bekanntlich ist ja das nächste Spiel immer das schwerste, aber in unserem Fall war es wirklich so.







Julian Koch
erstellt am 20.12.2018